Pressemitteilungenbild

AfD gibt Merkel Mitschuld an Ermordung von Susanna

Die AfD hat Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Mitschuld am Tod der 14 Jahre alten Susanna F. aus Mainz gegeben. „Frau Merkel ist für die grausame Tat mitverantwortlich, denn sie ist auch ein Resultat ihrer verfehlten Willkommenspolitik“, sagte der AfD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Münzenmaier der Wochenzeitung Junge Freiheit. „Die angeblich humanitäre Geste vom Sommer 2015 entpuppt sich nun als mörderische Geste“, kritisierte er.

Hier lesen Sie mehr: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/afd-gibt-merkel-mitschuld-an-ermordung-von-susanna/

aktuelles