Pressemitteilungenbild

UKIP: Deutsche Asylpolitik stärkt Schleuser

Der britische Ukip-Abgeordnete Douglas Carswell hat die deutsche Asylpolitik als „verhängnisvoll“ bezeichnet. „In diesem Jahr sind schätzungsweise 4.000 Menschen bei dem Versuch ertrunken, das Mittelmeer zu überqueren. Durch die Aussetzung der Dublin-Vereinbarung und der Erlaubnis für die Flüchtlinge, nach Deutschland kommen zu dürfen, hat Frau Merkel dafür gesorgt, daß noch mehr Einwanderer die Überfahrt wagen werden. Die direkte Folge davon dürften noch mehr humanitäre Katastrophen sein“, sagte der Abgeordnete des britischen Unterhauses der Wochenzeitung Junge Freiheit.

Lesen Sie hier mehr: https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2015/ukip-deutsche-asylpolitik-staerkt-schleuser/