Exklusiv in der JF: Bernd Lucke kontra Frauke Petry

Bernd Lucke und Frauke Petry kämpfen erbittert um die Macht in der AfD. Kurz vor dem entscheidenden Parteitag beziehen beide im Interview mit der Wochenzeitung Junge Freiheit nochmals Stellung. Parteichef Lucke will „den Kurs halten“, er geht auf die Rivalin los und warnt: „Andere wollen aus der AfD eine Wut- und Protestpartei machen, das wäre unverantwortlich.“ Frauke Petry, Luckes Konkurrentin um den Parteivorsitz, kontert: „Ich mußte lernen, daß Bernd Lucke nicht integrieren kann oder will.“ Wenn Lucke die AfD verlasse, werde sein Rückzug „wie ein Befreiungsschlag wirken und unserer Partei neuen Auftrieb geben“, so Petry.

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load