Saskia Ludwig exklusiv in der JF: „Jörg Schönbohm wird 75 – wir nehmen Haltung an!“

Familie, Kirche, Heimat: Brandenburgs CDU gratuliert ihrem standhaften Ehrenvorsitzenden

POTSDAM. Die Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Brandenburg, Saskia Ludwig, gratuliert Jörg Schönbohm in einem Beitrag in der morgen erscheinenden JUNGEN FREIHEIT zum 75. Geburtstag. Keiner verkörpere „Bürgerlichkeit als Lebensform“ so, wie der Ehrenvorsitzende der märkischen Union. „Sein Eintreten gegen den politisch korrekten Gleichmachungs- und Gleichschaltungswahn, der unsere Freiheit, Individualität und Tradition zerstören möchte, hat ihn zeit seines politischen Lebens viel Kraft gekostet. Der unerbittliche Kampf gegen die Täter der SED-Diktatur, die bis heute in Brandenburg an den Hebeln der Macht sitzen, ist das politische Erbe, das er meinem Landesverband in treue Hände gelegt hat“, erklärt Ludwig.

Mit Brandenburgs Medien geht die CDU-Vorsitzende hart ins Gericht: „Seine angstlosen und couragierten Klartextaussagen haben ihn für viele zum Vorbild werden lassen. Die mitunter falsche und gelenkte Berichterstattung einiger Brandenburger Medienvertreter konnten ihn nicht abhalten, seine Meinung weiterhin klar und deutlich zu artikulieren. (…) Während die gefährlichen Propagandainstrumente aus der SED-Diktatur von überregionalen Journalisten verurteilt wurden, verschwieg ein Teil der Berichterstatter aus der Mark geflissentlich, welche Meinungsmanipulationsmaschine sie täglich angeworfen haben und zum Teil mit Order aus der SPD-Staatskanzlei bedienen mußten, um Schönbohms Integrität systematisch zu beschädigen.“

Auch heute noch, nach Schönbohms Ausscheiden aus der aktiven Politik, vereinten sich in der Person Jörg Schönbohm „die Wünsche und Sehnsüchte der Christen und Konservativen“ in Brandenburg, „die nach der moralischen Erschütterung der SED-Diktatur gegen die Zersetzung unseres Wertesystems für eine moralische Erneuerung auf der Grundlage von Familie, Kirche, Heimat eintreten. Die märkische Union gratuliert herzlich zum 75. Geburtstag. Wir nehmen Haltung an“, so Ludwig.

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load