Der CDU-Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer Foto: picture alliance/ dpa
Nachfolgedebatte

CDU-Politiker: Merkel soll Parteivorsitz bis 2020 abgeben

BERLIN. Der Arbeitnehmergruppenchef der Unionsfraktion im Bundestag, Uwe Schummer, hat einem Abgang Angela Merkels als CDU-Vorsitzende bis spätestens 2020 gefordert. „Ich erwarte auf dem Parteitag 2020 ein Zeichen des Übergangs,” sagte der Abgeordnete aus Nordrhein-Westfalen dem Redaktionsnetzwerk Deutschland am Dienstag.

Mit der Berufung von Annegret Kramp-Karrenbauer zur Generalsekretärin habe die Bundeskanzlerin bereits ein entsprechendes Signal zum Wechsel gegeben. Bis dahin werde Merkel in Doppelfunktion die Partei und das Land in „ihrer preußischen Art“ weiterführen.

Kramp-Karrenbauer wurde im Februar zur Generalsekretärin der CDU gewählt. Zuvor war die 55jährige Ministerpräsidentin des Saarlands. Schummer sagte weiter, „Annegret Kramp-Karrenbauer bringt eine Aufbruchsstimmung in die CDU wie früher einmal Heiner Geißler.“ (mp)

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer Foto: picture alliance/ dpa

Unterstützung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen

All articles loaded
No more articles to load

aktuelles

All articles loaded
No more articles to load