Conservare Communication „Grüner Mist“ – nein danke! #GrünerMist 2021

 

Hinweis zu neuer “Spam-Flut“ im Internet

Wie mehrere Zeitungen und Nachrichtenagenturen berichten, kursieren im Internet Tausende von Emails, in denen in irreführender Weise als scheinbar harmlose Absender verschiedene Verlage, Institutionen, aber auch Privatpersonen eingetragen wurden. 

Inhaltlich wird offenbar versucht, Einfluß auf die Europawahl zu nehmen, wobei Verweise in die Emails eingebaut wurden, die sich in einem Fall auch auf einen Artikel der JUNGEN FREIHEIT beziehen. 

Der Verlag möchte hiermit klarstellen, daß diese Aktionen nicht von uns gebilligt werden, und distanziert sich von der Aktion auf das schärfste. Der Verlag selbst sieht in diesen Spam-Mails eine Form der Rufschädigung. Der Verlag prüft zudem zur Zeit, ob und in welcher Form er juristisch gegen diese Spam-Aktion vorgehen kann. 

V.i.S.d.P.: Thorsten Thaler, Chef vom Dienst, Hohenzollerndamm 27a, 10713 Berlin

Vollständige Liste mit den Autoren und Interviewpartnern der JUNGEN FREIHEIT

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles