Klaus-Rüdiger Mai Die Zukunft gestalten wir!

 

Heike Drechsler, Leichtathletin

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? In Frankreich oder Südafrika. Aber auch zu Hause. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für ein wundervolles Abendessen bei meinem Lieblingsitaliener. Was bedeutet Heimat für Sie? Ich bin in der DDR geboren und aufgewachsen und möchte diesen Teil von mir nicht verleugnen. Ich bin stolz auf meine Heimat Gera. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Mein Sohn Tony und mein Lebensgefährte Alain Blondel. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Offenheit, Liebenswürdigkeit, Geradlinigkeit. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Stendhal: „Rot und Schwarz“. Welche Musik mögen Sie? Ich habe keine Lieblingsmusik. Zu den Klängen von Café del Mar kann ich mich entspannen. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Die beiden Weltkriege waren mit Sicherheit globale Katastrophen. Für mich persönlich die Wiedervereinigung. Was möchten Sie verändern? Ich möchte Erfahrungen an junge Athleten und Athletinnen weitergeben. Woran glauben Sie? Ich glaube daran, daß man seine sportlichen und beruflichen Ziele immer erreichen kann. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Werte wie Nächstenliebe, Zuneigung, Ehrlichkeit und Vertrauen. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Zu einem langen und erfüllten Leben gehört auch der Tod. Heike Drechsler , 39, ist zweifache Olympiasiegerin im Weitsprung der Frauen. Bergbauarbeiters aus Butcher Hollow!der JF

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles