AFD Sachsen Wir Frauen brauchen keine Quote!

 

Franz Tscherne, Schauspieler

Wo möchten Sie jetzt am liebsten sein? Am Demmerkogel in der österreichischen Südsteiermark. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für die Tatsache, gebraucht zu werden. Was bedeutet Heimat für Sie? Der Demmerkogel in der österreichischen Südsteiermark. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Die Liebe meiner Frau, die Gesundheit meiner Familie und Freunde. Mein Beruf. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Eine gute Erziehung. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Alan Carr: „Endlich Nichtraucher“. Welche Musik mögen Sie? Schuberts Klaviermusik, Symphonien von Bruckner und Mahler. Die Opern von Mozart, Wagner, Strauss und Verdi. Welches Ereignis ist für die Welt das einschneidendste gewesen? Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi. Was möchten Sie verändern? Fragen Sie mich doch, was ich an dieser Welt nicht verändern möchte. Dann wäre ich schneller fertig. Woran glauben Sie? An Gott und daran, daß die Welt und ihre Bewohner besser werden. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Glaube, Liebe, Hoffnung und Wahrhaftigkeit. Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Das Ende des irdischen und der Beginn des ewigen Lebens. Franz Tscherne , 34, ist Schauspieler und hat unter anderem am Wiener Burgtheater gespielt und in zahlreichen Fernsehfilmen mitgewirkt.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles