Anzeige
Anzeige

Ewiges Tannengrün aus Eisen: Onkel Ottos Weihnachtsbaum

Ewiges Tannengrün aus Eisen: Onkel Ottos Weihnachtsbaum

Ewiges Tannengrün aus Eisen: Onkel Ottos Weihnachtsbaum

Die wenigsten Familien konnten sich am ersten Heiligabend nach dem Zweiten Weltkrieg über einen Weihnachtsbaum freuen Foto: picture-alliance / Heinz-Juergen Goettert | Heinz-Juergen Goettert
Die wenigsten Familien konnten sich am ersten Heiligabend nach dem Zweiten Weltkrieg über einen Weihnachtsbaum freuen Foto: picture-alliance / Heinz-Juergen Goettert | Heinz-Juergen Goettert
Die wenigsten Familien konnten sich am ersten Heiligabend nach dem Zweiten Weltkrieg über einen Weihnachtsbaum freuen Foto: picture-alliance / Heinz-Juergen Goettert | Heinz-Juergen Goettert
JF-Plus Icon Premium Ewiges Tannengrün aus Eisen
 

Onkel Ottos Weihnachtsbaum

Freude in schweren Stunden der Nachkriegszeit: Unsere Autorin erinnert sich an eine ganz persönliche Familiengeschichte, als einer kleiner künstlicher Weihnachtsbaum aus Eisen den Menschen trotz Kälte und Not ein warmes Lächeln in die Gesichte zauberte.

IHR DIGITALER ZUGANG.

Einfach registrieren und weiterlesen.

JF Packshot Digital

  • Alle Artikel auf JF online frei
  • Die JF schon jeden Mittwoch als E-Paper und via App
  • Frei mitdiskutieren im Kommentarbereich der JF
JF Packshot Digital

Die wenigsten Familien konnten sich am ersten Heiligabend nach dem Zweiten Weltkrieg über einen Weihnachtsbaum freuen Foto: picture-alliance / Heinz-Juergen Goettert | Heinz-Juergen Goettert
Anzeige
Ahriman Verlag, Telekom, Deutsche Post
Anzeige

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen