Windrad im Bau: Die Deutschen sind mit der Energiewende unzufrieden Foto:  picture alliance / Westend61
Energiewende27

Deutsche mit Energiepolitik unzufrieden

Eine große Mehrheit der Deutschen ist unzufrieden mit der Energiepolitik der Bundesregierung. Demnach sind 78 Prozent der Deutschen mit der Umsetzung der Energiewende nicht einverstanden. Zwei von drei Personen sind der Meinung, die Bundesregierung habe die Kontrolle über die Kosten verloren. mehr »
EU-Kommissionspräsident Barroso: Mehr Geld für afrikanische Energiewende Foto: dpa
Zwei Milliarden Euro29

EU fördert erneuerbare Energien in Afrika

Die Europäische Union hat angekündigt, die Förderung von erneuerbaren Energien in Afrika finanziell stärker zu unterstützen. Bis 2020 sind dafür zwei Milliarden Euro vorgesehen. Hauptprofiteure sind demnach Kap Verde, die Elfenbeinküste, Liberia, Togo und Ruanda. mehr »
Hypo-Alpe-Adria-Zentrale in Klagenfurt: Vergeudung von Steuergeldern Foto: picture alliance/APA/picturedesk.com
Bankenrettung15

Hypo Real Estate verspielte Steuergelder

Die Hypo Real Estate hat griechische Anleihen im Frühjahr 2012 weit unter ihrem Wert verkauft und getauscht. Dem deutschen Steuerzahler, der für die 2009 nach der Finanzkrise verstaatlichte Bankenholding einstehen mußte, entstand dadurch ein Schaden von 2,56 Milliarden Euro. mehr »
Beamte demonstrieren für mehr Lohn: Im Alter am hohes Vermögen Foto: dpa
Studie32

Ruhestand: Beamte verfügen über höchste Vermögen

Beamte können bis zur Rente deutlich höhere Vermögen ansparen als Angestellte der Privatwirtschaft. Dies geht aus einer Untersuchung des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor. Nur selbstständige Unternehmer schneiden besser ab, zehren ihr Vermögen jedoch auch schneller auf. mehr »
Hans-Werner Sinn: Warnung vor Anleihenkäufen Foto: dpa

Ifo-Chef kritisiert erneute Leitzinssenkung der EZB

Der Chef des Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, hat die Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank scharf kritisiert. „Die EZB hatte ihr Pulver schon viel zu früh verschossen und die Zinsen zu weit gesenkt. Jetzt ist sie in der Liquiditätsfalle“, sagte Sinn. Die Zentralbank hatte den Leitzins am Donnerstag von 0,15 auf 0,05 Prozent gesenkt. mehr »
Euro-Zeichen in Flammen: Deutsche weiterhin besorgt Foto:  picture alliance/chromorange
Studie21

Euro-Krise ist Hauptangst der Deutschen

Die Angst, daß der Steuerzahler die Kosten der Euro-Rettung tragen muß, überflügelt seit Jahren alle anderen Ängste der Deutschen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der R+V-Versicherung, die am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde. Auch Probleme mit Einwanderern bereiten den Menschen Sorge. mehr »
Atomkraftwerk Biblis: Abschaltung war rechtswidrig Foto:  picture alliance/ blickwinkel
Atomausstieg19

RWE verklagt Hessen und Bund auf Millionen

Das Energieunternehmen RWE hat das Land Hessen und den Bund auf Schadensersatz für die dreimonatige Abschaltung des Kernkraftwerkes Biblis verklagt. Eine Summe wurde noch nicht genannt, allerdings wird von mindestens zweihundert Millionen Euro ausgegangen. mehr »
Amerikanische Dollarnoten: Eine Leitwährung unter Druck Foto:  picture alliance / blickwinkel/McPHOTO
Währungspolitik54

Dollar-Dämmerung

Aufstand gegen den Hegemon: China und Rußland wollen die weltweite Leitwährung zu Fall bringen. Ironischerweise hat Amerika durch seine Strafmaßnahmen gegen Moskau diesen Prozeß beschleunigt. Doch über Deutschland muß sich die einzige Weltmacht keine Sorgen machen. Ein Kommentar von Bruno Bandulet. mehr »