Alissa Jung, Schauspielerin

Wo möchten Sie am liebsten sein? Ich bin eigentlich ganz gerne hier. Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für ein Lachen von meinen beiden Kindern. Was bedeutet Heimat für Sie? Meine Familie. Und bestimmte Flecken in verschiedenen Orten, die Kindheitserinnerungen wecken. Was ist Ihnen wichtig im Leben? Einen offenen Blick für die Welt und das Leben zu behalten. Was haben Ihnen Ihre Eltern mitgegeben? Ein riesiges Urvertrauen in die Welt, die Menschen und in mich selbst. Lebensfreude, Glauben, Verantwortungsbewußtsein und sehr viel Liebe. Welches Buch hat Sie nachhaltig beeinflußt? Als Kind wurde ich von Astrid Lindgrens und Michael Endes Geschichten geprägt. Später durch Jostein Gaarders Bücher. Welche Musik mögen Sie? Ich höre gerne gute Texte, gerne auch auf deutsch. Welches Ereignis ist für die Welt das entscheidendste gewesen? Die Entstehung der Welt Was möchten Sie verändern? Ich frage mich manchmal, wie die Welt wäre, wenn jeder Mensch in sich intakt wäre, würden wir dann alle zufrieden und in Frieden leben? Woran glauben Sie? Ich glaube an Gott, wobei ich mich da frei mache von religionsabhängigen Vorstellungen. Ich glaube an Sehnsüchte, an den Willen, der Menschen ihren Weg gehen läßt, und ich glaube immer wieder an das Gute im Menschen. Welche Werte sollen wir unseren Kindern weitergeben? Goethe hat gesagt: „Eltern sollten Kindern Wurzeln und Flügel geben.“ Welche Bedeutung hat der Tod für Sie? Ich glaube nicht, daß mit dem Tod alles vorbei ist. Alissa Jung , 25, ist Schauspielerin. Momentan spielt sie die Hauptrolle als Nelly Heldmann in der Sat.1-Fernsehserie „Schmetterlinge im Bauch“. Zudem studiert die zweifache Mutter Medizin.

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles