Joachim Kuhs
Pressemitteilungenbild

Rainer Wendt: Ausbildung im Terror-Camp unter Strafe stellen

Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, will bereits die Ausbildung in einem Terror-Camp – auch ohne konkrete Anschlagsplanung – unter Strafe stellen lassen. Zudem solle die Bundesregierung prüfen, „welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt, terrorverdächtige Islamisten aus Deutschland auszuweisen oder gar nicht erst einreisen zu lassen“, sagte Wendt im Interview mit der morgen erscheinenden Wochenzeitung Junge Freiheit.

aktuelles