Die JUNGE FREIHEIT als leistungsstarker und bundesweiter Werbeträger

Die Wochenzeitung JUNGE FREIHEIT ist eine der letzten überregionalen, verlagsunabhängigen Zeitungen Deutschlands. Wirtschaftliche, politische und publizistische Freiheit sind wesentliche Grundprinzipien dieser Zeitung.

Struktur der Leserschaft

An der Leserumfrage im September / November 2017 nahmen 3.953 Leser teil. Davon haben 479 online teilgenommen. Durchgeführt wurde die unabhängige Befragung von INSA Consulere aus Erfurt in unserem Auftrag. Die Leser der JUNGEN FREIHEIT sind gebildet, einkommensstark und politisch interessiert. Dem Internetauftritt fällt eine zunehmende Bedeutung als Informationsquelle zu:

 

Die deutliche Mehrheit der befragten Leserschaft hat ein Studium abgeschlossen (60 %). Die zweitgrößte Gruppe bilden die Leser, die eine weiterführende Schule ohne Abitur besucht haben (16 %). Elf Prozent besitzen Abitur.

 

Die meisten der befragten Leser besitzen ein Haushaltsnettoeinkommen von 4.000 Euro und mehr (27 %). Weitere 24 Prozent verdienen zwischen 2.001 und 3.000 Euro. Bei einem Fünftel (20 %) liegt das Einkommen zwischen 3.001 und 4.000 Euro.

 

Die meisten der befragten Leser lesen regelmäßig CATO. Annährend ein Viertel gibt dies an (23 %). Auf dem zweiten Platz liegen regionale Tageszeitungen mit 21 % und auf Platz drei steht Tichys Einblick mit 19 %.

 

Hier ist die Zukunft: Über 40 Prozent der Leser informieren sich über die Internetseite, ein gutes Viertel nutzt sie als Ergänzung zur Druckausgabe.
Hier ist die Zukunft: Über 40 Prozent der Leser informieren sich über die Internetseite, ein gutes Viertel nutzt sie als Ergänzung zur Druckausgabe.

 

Laden Sie hier die aktuellen Mediadaten als PDF-Datei herunter.

Nehmen Sie Kontakt mit dem Berliner Medien Vertrieb auf, unserer Anzeigenagentur um eine Anzeige aufzugeben.

Ihr Ansprechpartner

Herr Schilling
info [at] berlinermedienvertrieb.de

Telefon: +49 (0)30/ 55 52 38-21
Telefax: +49 (0)30/ 65 01 01 40

BMV-Berliner Medien Vertrieb e.K.
Bleibtreustr. 49
10623 Berlin
DEUTSCHLAND