Superwahljahr

 

Neue Mitarbeiter

In der JUNGEN FREIHEIT gibt es seit einigen Wochen viele neue Gesichter – darunter zwei neue feste Mitarbeiter und insgesamt drei Praktikanten. Ihre Hilfe ist sehr willkommen – schließlich gibt es immer viel mehr Arbeit, als man erledigen kann. Seit Anfang September wird Daniela Pellack im Layout von Ines Lischewski unterstützt. Nach ihrem Abitur machte die 29jährige eine Ausbildung zur Mediengestalterin und arbeitete bei verschiedenen Verlagen. Nun zog sie Anfang des Monats aus ihrer Heimat Greiz (nahe Gera) nach Berlin. In ihrer Freizeit liest sie gerne – am liebsten Philosophie. Auch der 26jährige Carsten Beck zog vor wenigen Wochen für die Stelle als JF-Anzeigenverkäufer von München in die Hauptstadt. Mit seiner neuen Wahlheimat ist der ausgebildete Verlagskaufmann sehr zufrieden: „Berlin ist einfach klasse!“ Wie hilfreich auch Praktikanten sein können, hat die JF in den letzten Monaten wieder einmal erfahren: Der 26jährige Juan Nosek aus Bayern unterstützte die Zeitung im Vertrieb für über zwei Monate. Als seine Nachfolgerin arbeitet nun die 23jährige Jurastudentin Grit Hammer für einige Wochen bei der JF. Aber auch die Redaktion wird unterstützt – und zwar von Gerhard Vierfuß. Der 46jährige Volljurist hat zusätzlich einen Magisterstudiengang in Philosophie und Germanistik abgeschlossen. Wir freuen uns sehr über „die Neuen“!

Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles