Landingpage_Kurz-Abo-Pirincci-iPad_042014-web

Dieser Mann läßt keinen kalt: Akif Pirinçci. Der türkischstämmige Publizist nimmt garantiert kein Blatt vor den Mund und hat mindestens so viele erbitterte Gegner wie begeisterte Fans. Wir interviewen ihn in der neuen Ausgabe und besprechen sein gerade ausgeliefertes Erfolgsbuch „Deutschland von Sinnen“. Das Buch ist ein zwischen Buchdeckel gepreßter Wutausbruch über die durch politische Korrektheit verstellten Diskurse in diesem Land. Pirinçcis Buch bestätigt die Thesen von Thilo Sarrazin über den neuen Tugendterror, dem wir alle ausgesetzt sind. Es wird viele wachrütteln! Lesen Sie in den nächsten Ausgaben der JUNGEN FREIHEIT, warum Akif Pirinçci recht hat!