Kein ausreichender Überblick:
Grünen-Politikerin Schulze fordert stärkere Beobachtung von „Querdenkern“

Die Grünen-Vorsitzende im bayerischen Landtag, Katharina Schulze, hat eine schärfere Beobachtung von sogenannten Corona-Leugnern gefordert. Unterdessen gerät die Stadt Stuttgart in die Kritik, weil sie am Wochenende eine große „Querdenken“-Demonstration genehmigt hatte.