„Extrem ungewöhnlich“
Deutsche Bank kündigt AfD-Politiker Fest sämtliche Konten

Die Deutsche Bank hat dem AfD-Politiker Nicolaus Fest sämtliche Konten gekündigt. Einen Grund für die Kündigung gab die Bank demnach nicht an. „Auf Nachfrage wurde mir lediglich gesagt, daß man nichts sagen werde. Ein bekanntes Phänomen: Verweigerung als angeblicher Kundenservice“, sagte Fest der JUNGEN FREIHEIT. Die Bank beruft sich auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.