Anzeige
Anzeige

Wolfgang Böhmer, CDU-Spitzenkandidat in Sachsen-Anhalt, kritisiert im JF-Interview die konservative Wählerklientel der Union: “Markig und grobschlächtig“

Wolfgang Böhmer, CDU-Spitzenkandidat in Sachsen-Anhalt, kritisiert im JF-Interview die konservative Wählerklientel der Union: “Markig und grobschlächtig“

Wolfgang Böhmer, CDU-Spitzenkandidat in Sachsen-Anhalt, kritisiert im JF-Interview die konservative Wählerklientel der Union: “Markig und grobschlächtig“

 

Wolfgang Böhmer, CDU-Spitzenkandidat in Sachsen-Anhalt, kritisiert im JF-Interview die konservative Wählerklientel der Union: “Markig und grobschlächtig“

Verachtende Worte findet der CDU-Spitzenkandidat Wolfgang Böhmer für die konservative Wählerschaft in Sachsen-Anhalt. In einem Interview mit der am Freitag in Berlin erscheinenden Wochenzeitung JUNGE FREIHEIT antwortete Böhmer auf die Frage, ob sich der bisherige Erfolg der Schill-Partei nicht aus einer Vernachlässigung der “konservativen und rechten Wähler“ durch die Union erklären lasse: “Es wird immer Menschen geben, die markige Sprüche lieben und es lieber grobschlächtig formuliert haben wollen.“ Sich selbst bezeichnete Böhmer allerdings als “wertkonservativ“.

Böhmer erklärte aber seine Bereitschaft, mit der Schill-Partei zu koalieren, wenn es der CDU dazu verhelfe, an die Macht zu kommen: “Wir geben zu, daß wir wohl einen Koalitionspartner brauchen werden … wir werden auch über eine solche Konstellation nachdenken.“ Eine Gefahr sieht der CDU-Spitzenkandidat in einer möglichen rot-roten Koalition: “Was wir verhindern wollen, ist, das sich am 21. April, dem Jahrestag der Vereinigung von SPD und KPD in Jahre 1946, in Sachsen-Anhalt Geschichte wiederholt“, so Böhmer.

V.i.S.d.P.: Thorsten Thaler, Chef vom Dienst, Hohenzollerndamm 27a, 10713 Berlin

Vollständige Liste mit den Autoren und Interviewpartnern der JUNGEN FREIHEIT

Anzeige
Anzeige
Probeabo JF 2021 Gratis lesen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie die JF mit einer Spende.

Der nächste Beitrag

ähnliche Themen
Hierfür wurden keine ähnlichen Themen gefunden.
aktuelles