Rheinland-Pfalz
Polizei erschießt mit Axt bewaffneten Flüchtling

Polizisten haben am Samstag abend im rheinland-pfälzischen Hoppstädten einen mit einer Axt bewaffneten Flüchtling aus Eritrea erschossen. Es müsse noch ermittelt werden, ob es sich um den gleichen Mann handelte, den Zeugen bereits am Vormittag gemeldet hätten.