Luftgewehr-Angriff in Güstrow
Asylbewerber sollen auf Anwohner geschossen haben

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern ermittelt gegen zwei Asylbewerber, die eine Anwohnerin mit einem Luftgewehr beschossen haben sollen. Die 22- und 28jährigen Männer wurden festgenommen.