Angela Merkel
Der neue Größenwahn

Die Notlage, in die Deutschland und Europa durch den Asylansturm geraten sind, hat Kanzlerin Angela Merkel auf ihr dürftiges Format reduziert. Mehr als grammatikalischen Nonsens, gefühliges Geschwurbel und den narzißtischen Willen zur Macht hat Merkel nicht zu bieten. Ein Kommentar von Thorsten Hinz.