Ungleiche Vermögensverteilung
Bitte erhöht meine Steuern!

Deutschland war in den letzten hundert Jahren nie so gespalten wie heute: zwischen Vermögensbesitzern und Beziehern von Arbeitseinkommen, Menschen in regulären und prekären Beschäftigungsverhältnissen. Nur wer mit einer normalen, sinnstiftenden Arbeit nicht mehr die Sicherheit hat, eine Familie ernähren zu können, verliert unter Umständen das Interesse an unserem Gemeinwesen. Ein Kommentar von Max Otte.