Kommentar

Vorhang auf für Kaisers Wochenrückblick Foto: picture alliance/imageBROKER / JF-Montage

Cancel Culture

Kaisers royaler Wochenrückblick

Der Bundeswehrsoldat Marcel B. gerät unter Beschuß von linken Cancel-Culture-Aktivisten. Das bewegt den Blogger Don Alphonso dazu die Fehler einer Österreichischen Extremismus-Expertin unter die Lupe zu nehmen. Wodurch wiederum der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann aus einer peinlichen Misere gezogen wird. Boris T. Kaiser blickt zurück….
Straftäter beziehungsweise Straftäterin bei der Festnahme (Archivbild) Fotos: dpa / Pixabay / JF-Montage

Neues vom Deutschlandfunk

Geschlechtergerechtigkeit für Terroristen

Wer den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und seine linksideologischen Protagonisten in ihrer ganzen Radikalität kennenlernen will, der muß auf Twitter gehen. Wer dort mitliest, bekommt eine ziemlich realistische Vorstellung davon, wie es ausgesehen hätte, wenn SED und „Aktuelle Kamera“ für ihre Propaganda bereits über Twitter-Accounts verfügt hätten. Ein Kommentar von Boris T. Kaiser.
Vorhang auf für Kaisers Wochenrückblick Foto: picture alliance/imageBROKER / JF-Montage

Ralf Stegner, ARD und Stasi-Methoden

Kaisers royaler Wochenrückblick

In dieser Woche hat die politische Linke mit ihrem sechsten Sinn für Idiotie mal wieder überall Rechtsextreme gewittert. Ralf Stegner, der Schlechte-Laune-Bär der SPD, zog Parallelen zwischen Joseph Goebbels und AfD-Chef Jörg Meuthen. Und der öffentlich-rechtliche Rundfunk machte mit perfidem Stalking auf sich aufmerksam. Das Ergebnis freilich ist verdammt mickrig. Boris T. Kaiser blickt zurück.
Fairer Meinungsstreit wird unter diesen Bedingungen nicht mehr möglich sein Foto: picture alliance

Ein Dokument der Furcht

Rund 150 vor allem englischsprachige Wissenschaftler, Künstler, Journalisten prangern in einem offenen Brief das stickige Debattenklima, Konformitätsdruck und Zensur an. Das Schreiben ist widerständig und zugleich ein Dokument der Furcht und Inkonsequenz. Ein Kommentar von Thorsten Hinz.

SERVICE

Unabhängige Beiträge – seriös recherchiert

Aktuelle JF

Kaufen Sie hier die Ausgabe als PDF oder abonnieren SIe die Print-Ausgabe.

Reportagen, Dokumentationen, Buchvorstellungen, Interviews  – unabhängige Beiträge exklusiv für die Leser der Jungen Freiheit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden