Alternative für Deutschland

Selten hat eine Parteineugründung so viel Staub aufgewirbelt wie die Alternative für Deutschland (AfD). Sie wurde im Februar 2013 gegründet, hat bereits über 15.000 Mitglieder und erzielte bei der Bundestagswahl aus dem Stand 4,7 Prozent. Die JUNGE FREIHEIT dokumentiert diese atemberaubende Entwicklung mit einem Dossier.

Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem CDU-Parteitag Foto: picture alliance/dpa
Umfrage87

Deutsche vertrauen Merkel

Die Mehrheit der Deutschen ist mit der Arbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zufrieden. Könnte der Regierungschef in Deutschland vom Volk direkt gewählt werden, würden sich eine deutliche Mehrheit für Merkel als Kanzlerin entscheiden. mehr »
0

Verfassungsschutz warnt vor „Antifa-Kongreß“ an Berliner Universität

Der Berliner Verfassungsschutz hat vor einem am kommenden Wochenende geplanten „Antifa-Kongreß“ an der Technischen Universität Berlin gewarnt. „Der Kongreß kann als eine Art Scharnierfunktion zwischen militanten Linksextremisten und gemäßigten Linken gesehen werden“, teilte die Behörde auf Anfrage der JUNGEN FREIHEIT mit. Dem Verfassungsschutz seien sowohl die Veranstaltung als auch „Teile der als Unterstützer angegebenen Gruppierungen […] mehr »
Bernd Lucke, Peter Gauweiler und Bettina Röhl: Kein echter Streit Foto: ms
Podiumsdiskussion9

Lucke gegen Gauweiler: Duell auf Sparflamme

Die Diskussion versprach Spannung. CSU, FDP und AfD debattieren über die Zukunft Europas. CSU-Vize Peter Gauweiler wie auch AfD-Chef Bernd Lucke entdeckten viele Gemeinsamkeiten und kratzten dennoch nur an der Oberfläche des Themas. Ein Bericht von Marcus Schmidt. mehr »
Attackierter AfD-Infostand in Duisburg Foto: AfD
Politische Gewalt28

Vermummte greifen AfD-Infostand an

Im vergangenen Bundestagswahlkampf waren AfD-Mitglieder mehrfach Opfer linksextremer Gewalt. Dies scheint sich im nun beginnenden Europawahlkampf zu wiederholen. Bei einer Attacke auf einen Infostand in Duisburg wurde ein AfD-Mitglied verletzt. mehr »
Die AfD-Spitze hat es nicht leicht Foto: ms
Richtungsstreit52

Liberale in der AfD formieren sich

Der Richtungsstreit innerhalb der Alternative für Deutschland geht in eine neue Runde. Eine Gruppe um das Vorstandsmitglied Marcus Pretzell hat von der Partei „klare Positionen für eine freiheitliche Politik“ gefordert. mehr »
Michel Friedman 2011: Niederlage gegen AfD
Gegendarstellung68

AfD erringt juristischen Sieg gegen Michel Friedman

Die Alternative für Deutschland hat einen juristischen Sieg gegen den N24-Moderator Michel Friedman errungen. Dieser hatte Parteichef Bernd Lucke in seiner Sendung Ende Februar mit einem falschen Zitat der AfD-Europakandidatin Beatrix von Storch konfrontiert und wurde nun zu einer Gegendarstellung verurteilt. mehr »
Ukip-Chef Nigel Farage bei einer Diskussion des britischen Radiosenders LBC Foto: picture alliance/empics
Europawahl64

Ukip-Chef Farage hofft auf AfD-Erfolg

Die AfD wird aller Voraussicht nach Ende Mai ins Europaparlament einziehen. Das freut auch Ukip-Chef Nigel Farage. Doch in der Partei herrscht Uneinigkeit, ob man mit den britischen EU-Kritikern zusammen arbeiten soll. mehr »