Leerer Bahnsteig in Berlin: Kleine Gewerkschaft, große Macht Foto: dpa
Meinung4

Die Macht der Elite-Gewerkschaften

Erst streiken die Lokführer und dann die Piloten. Die Mini-Gewerkschaften können trotz geringer Mitgliederzahl ein ganzes Land lähmen. Europas letzte, starke Industrienation kann sich das nicht erlauben. Ein Kommentar von Andreas Harlaß. mehr »
MH17-Wrack: Was passierte mit der Passagiermaschine? Foto: dpa
Ukraine5

MH17-Absturz: Separatisten weisen BND-Bericht zurück

Die prorussischen Separatisten im Osten der Ukraine haben Anschuldigungen des Bundesnachrichtendienstes (BND) zurückgewiesen, wonach sie für den Absturz des Flugs MH17 verantwortlich seien. Laut dem BND erbeuteten die Milizen ein russisches Buk-Luftabwehrraketensystem und feuerten damit auf die Zivilmaschine. mehr »
CDU-Generalsekretär Peter Tauber beim Bundeskongreß des Deutschen Gewerkschaftsbunds im Mai 2014 Foto: picture alliance/dpa
CDU-Reform10

Tauber setzt auf Rat von IG-Metall

Die CDU soll nach dem Willen von Generalsekretär Peter Tauber (CDU) „jünger, bunter und weiblicher“ werden. Bei seinem Vorhaben läßt sich Tauber auch von einem Funktionär der IG-Metall beraten. mehr »
Kurdenkrawalle am 8. Oktober 2014 in Hamburg Foto: Picture-Alliance

Unsere Straßen, ihr Kampf

In Celle sind Moslems und Jesiden mit Knüppeln, Steinen und Flaschen aufeinander losgegangen. In Hamburg drohten Kurden und Salafisten sich die Köpfe ein- und abzuschlagen. Und es wird noch schlimmer kommen. Ein Kommentar von Thorsten Hinz. mehr »
Das Logo der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main Foto: picture alliance / Frank Rumpenhorst

Wer bremst, verliert?

Der politische Druck auf die Europäische Zentralbank wächst. Die Niedrigzinspolitik sowie die üppige Versorgung der Banken mit Zentralbankgeld haben kurzfristig zu einer Entlastung geführt. Die Kosten sind allerdings gewaltig. Der neueste Trick des EZB-Voodoo heißt Kreditverbriefungen. Ein Kommentar von Dirk Meyer. mehr »
AfD-Landes- und Fraktionschef in Thüringen, Björn Höcke Foto: picture alliance/Eventpress
Interview60

„Duckmäusertum hat sich breitgemacht“

Thüringens AfD-Chef Björn Höcke steht derzeit in der Kritik. Die Linkspartei wirft ihm vor, sich nicht genug von „Rechts“ abzugrenzen. Im Interview mit der JUNGEN FREIHEIT weist Höcke die Kritik zurück und beklagt ein Duckmäusertum, das sich in Deutschland ausgebreitet habe. mehr »
Putin und Serbiens President Tomislav Nikolic:  Lob für Kommunisten Foto: dpa
Besuch in Belgrad73

Putin warnt vor Nationalismus in Europa

Rußlands Präsident Wladimir Putin hat vor rechtsextremen und nationalistischen Bewegungen in Europa gewarnt. Der „Impfstoff gegen das Nazi-Virus“ verliere langsam an Wirkung, sagte Putin am Donnerstag in Belgrad. Zugleich lobte er kommunistische Partisanen, die zahlreiche Massaker an Deutschen, Slowenen und Kroaten verübt hatten. mehr »